Fahren Sie los und entdecken Sie unser schönes Departement

Oradour sur Glane

Ein beeindrückendes Mahnmal aus dem 2. Weltkrieg. 1944 wurden die Einwohner brutal ermordet und das Dorf verbrannt. Nach dem Krieg sind die Überreste des Dorfes bewahrt und wurde am anderen Flussufer ein neues Dorf gebaut.


Seen der Haute Charente in Massignac  (Charente - 16310)

Eine Seenplatte im Herzen der Haute-Charente. Hier genießen Sie allerhand Wasseraktivitäten. Hier gibt es Fahrradverleih, Wandermöglichkeiten, einen Adventure Parc. (ab etwa 8 Jahren)

 


Angoulême : eine künstlerische Stadt (16000)

Angouleme ist die Hauptstadt der Bildergeschichten. Hier finden Sie die Fassaden, die man in vielen Bildergeschichten zurückfindet. 


Die Thermen von Chassenon (Charente - 16150)

Diese Thermen gehören zu den best aufbewahrten der Gallo-römischen Welt. Sie werden denn auch als historisches Monument betrachtet und sie sind Besitz des Departments Charente.


Saint Germain de Confolence (Charente - 16500)

Ein kleines charakteristisches Dorf in der Charente an der Vienne und an der Issoire mit einem schönen Schloss.


Schloss Rochefoucault (Charente - 16110)

Dieses Schloss ist ein historisches Denkmal mit Aussicht auf die Tardoire. Gebaut im Renaissancestil ist es eins der beachtendwertesten Schlösser von Frankreich.


Schloss Rochebrune (Charente - 16150)

Dieses Schloss liegt in einem herrlichen Park. Das mittelalterliche Fürstentum aus dem 11. Und 12. Jh. gehörte den Herren von Chabanais. Die Fassaden sind mit den Waffenschilden der Inhaber von Rochebrune geschmückt.


Schloss Peyras (Charente - Roumazières 16270)

Auch dieses Schloss steht auf der Liste mit historischen Denkmälern. Die Inhaber sind bereit, die Geheimnisse des Schlosses mit Ihnen zu teilen.


Die Gallier von Esse (Charente - 16500)

Der Verein ‘Die Gallier von Esse’ ist mit der Rekonstruktion vom Leben der Lemovices tätig. Dies waren Gallier, die damals die Limousin besiedelten.


Arboreteum ‘Die grüne Eiche’

Ein 3 Hektar großes Gelände am Ufer der Vienne zwischen Charente und Limousin. Hier werden Forschungsprojekte durchgeführt, aber auch für Erholung ist Platz.


Montrol Senard: Dorf  der alten Berufe: (Haute Vienne-87330)

Dieses Dorf ist ein Muss. Sie gehen zurück in die 30er Jahre. Sie finden hier eine alte Schule, einen Schuhhersteller , einen Holzschuhmeister, eine alte Wäscherei und eine Foto-Ausstellung von jedem damaligen Einwohner.